Fachtag "Auf dem Weg zur sorgenden Gemeinschaft" am 20.04.2018

Ort:
Landratsamt Biberach, Großer Sitzungssaal, Rollinstr. 9
(Google Maps)

Zeit:
14:00 - 17:00 Uhr


Beschreibung:

„Ist für mich im Alter gesorgt?“, das ist eine Frage, die viele Deutsche beschäftigt. Die Versorgung älterer Menschen im ländlichen Raum ist Thema eines Fachtags, der am 20. April 2018 im Landratsamt Biberach stattfindet. Unter dem Titel „Auf dem Weg zur sorgenden Gemeinschaft“ geht es um Chancen, Möglichkeiten und Grenzen der Weiterentwicklung von Versorgungsstrukturen für ältere Menschen im ländlichen Raum.

Die Folgen der demografischen Entwicklung wie zunehmende Alterung der Bevölkerung oder Veränderung familiärer Unterstützungssysteme sind auch in ländlichen Gemeinden zu spüren. Diese Veränderungen stellen Kommunen, bürgerschaftlich Engagierte und professionelle Unterstützer in der Altenhilfe vor neue Herausforderungen. Am Fachtag geben Experten zunächst Denkanstöße.

 

Sorgende Gemeinschaften sind kleinräumige Netzwerke, in denen lokale Angebote gebündelt werden und die Mitverantwortung und Beteiligung gestärkt wird. Im Anschluss an die Vorträge findet ein Austausch statt. Der Fachtag endet um 17:00 Uhr.


Anmeldung:

Weitere Informationen:
Flyer_Einladung_Fachtag_Sorgende_Gemeinschaft.pdf

Kontakt:
 Traude Koch
Telefon: 07355 7383

E-Mail an Traude Koch senden


©2007-2018
www.VereinOnline.org