Benutzer:


Passwort:





Zugangsdaten vergessen?








Auf dem Weg zu einer Sorgenden Gemeinschaft“

Jedes Projekt benötigt einige Planungsschritte und viele Absprachen. Folgende Veranstaltungen und Aktivitäten waren Grundlage für die jetzige Umsetzung. Das Projekt wurde in Kooperation vom Verein Lebensqualität Hochdorf e.V. und der Gemeindeverwaltung Hochdorf e.V. umgesetzt.

März 2018:
Der Projektantrag im Förderprogramm „Gut beraten“ bei der Allianz für Beteiligung wurde bewilligt und Gina Wiegräfe wurde als Beraterin und Moderatorin gewonnen.

24. Mai 2018
Gründung der Lenkungsgruppe „Sorgende Gemeinschaft“ mit VertreterInnen von der der Kommune Hochdorf und vom Verein Lebensqualität Hochdorf: Ziele festlegen, Absprachen treffen und erste Planungsschritte festhalten

Sept. 2018
Bürgerbeteiligung - Dorfgespräche in allen drei Ortsteilen: Themensammlung, Bestands- und Bedarfserhebung

16. Januar 2019
1. Vernetzungstreffen/Bürgerinfo mit allen Interessierten und Vorstellung der Ergebnisse der Dorfgespräche, Diskussion, Schwerpunktsetzung, Bildung von Arbeitsgruppen


April/Mail 2019
Bürgerbeteiligung über Bürgerumfrage anhand eines Fragebogens, die in alle Haushalte geschickt wurde. (Download Fragebogen)


23. Mai 2019
2. Vernetzungstreffen/Bürgerinfo mit allen Interessierten: Information über die Ergebnisse der Bürgerbefragung, Diskussion, konkrete nächste Schritte zum Aufbau eines Konzepts „Sorgende Gemeinschaft“


17. Juli 2019
Abschluss der Projektphase „Gut beraten“,

Konzeptentwicklung „Sorgende Gemeinschaft in Hochdorf“

10. Dezember 2019
Vorstellung des Konzepts im Gemeinderat Hochdorf. Der Verein Lebensqualität organisiert die „Sorgende Gemeinschaft“ und wird über zunächst ein Jahr von der Gemeinde finanziell gefördert. Eine Steuerungsgruppe mit VertreterInnen der Gemeindeverwaltung, des Gemeinderats, des Verein Lebensqualität und des Vermittlungsteams wird gebildet.


Januar/Februar 20
Formulare entwickeln, Struktur für Vermittlung und Dokumentation erarbeiten, Mitarbeiterinnen für Vermittlungsteam finden, Info-Flyer gestalten.


2. März 2020
„Sorgende Gemeinschaft“ geht an den Start. Erste Öffnungszeit im Rathaus Hochdorf